You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

RXDC

HF-Röntgengerät

Hohe Auflösung, niedrige Strahlendosis
RXDC steigert die parallele Ausrichtung der Röntgenstrahlen: einem integrierten Kollimator ist das Erreichen eines Fokus-Haut-Abstandes von 30 cm zu verdanken.
Höchste Vielseitigkeit und Wendigkeit
RXDC jetzt noch praktischer und vielseitiger, wandmontiert, mit 6 verschiedenen Positionen - 3 Verlängerungen verfügbar in den Längen: 40, 60 und 90 cm – oder mit Wagen für ein müheloses Verschieben innerhalb der verschiedenen Praxisbereiche.
Kollimator-Konusse
Mit dem integrierten Kollimator-Konus lässt sich ein Fokus-Haut-Abstand von 30 cm erreichen. Darüber hinaus wird die den Strahlen ausgesetzte Körperfläche durch den als Option vorgesehenen rechteckigen Konus noch weiter reduziert.

X-PSP

Digitale Bildgebung Mit Multilevel-Funktion

Castellini prasentiert eine elegante und funktionelle Losung, die Digitaltechnologie mit der von Rontgenfilmen gebotenen Ergonomie kombiniert. Der X-PSP-Scanner ermoglicht eine prazise Diagnose, die bequem, praktisch und einfach gestellt werden kann. Das handlich im Gerat integrierte Gehause kann herausgenommen werden und bietet dem Zahnarzt die Moglichkeit, die Phosphorplatten darin unterzubringen und von einer Praxis zu einer anderen mitzunehmen.

Fortgeschrittene Funktionen, Optimierte Bilder.
Mit der MultiLEVEL-Funktion werden dem Zahnarzt gleichzeitig funf Bilder zur Verfugung gestellt, von denen ein jedes mithilfe von iESAlgorithmen unter Anwendung verschiedener Filter zur spezifischen Hervorhebung bestimmter anatomischer Details optimiert wurde. Auf diese Weise wird es dem Zahnarzt ermoglicht, seine Diagnose zu perfektionieren.

MULTI-ROOM
Dank der vom X-PSP-Scanner nutzbaren Multi-Room-Funktion ist es moglich, das Fern-Scansystem durch Verbindung mit dem SERVER zu verwalten. Die Reservierung wird von dem neben dem Patienten befindlichen Arbeitsplatz aus vorgenommen. Vom betreffenden Behandlungsraum aus wird automatisch eine Reihe von Bildern in der gewahlten Behandlungsakte des Patienten gespeichert. Die Bilder werden sofort auf dem PC neben dem Patienten angezeigt. Mithilfe dieser Funktion nimmt der Vorgang so wenig Zeit wie moglich in Anspruch und der Arbeitsablauf wird gestrafft.

Sofortige Anzeige
Nach der Aufnahme steht das Bild in wenigen Sekunden auf einem PC oder tragbaren Gerat mit derselben Schnelligkeit eines mit einem digitalen Rontgensensor aufgenommenen Rontgenbildes zur Verfugung. Dies reduziert die Sitzungszeiten und erleichtert die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Patient.

X-VS

Intraoraler Sensor mit X-Visus HD-Technologie

Maßgeschneiderter Sensor
X-VS - X-ViSUS HD-Technologie stellt zwei Sensorgrößen zur Auswahl bereit, die eine noch höhere Anpassungsfähigkeit an die Mundhöhle des Patienten gewährleisten. Hoher Positionierungskomfort dank der ergonomischen Sensoren mit abgerundeten Ecken; hohe Leistungen dank geringer Abmessungen und einer optimal genutzten aktiven Sensorfläche.

HD-Sensor der jüngsten Generation
Sensor mit vier Schichten nebst einer Schutzschicht für scharfe und kontrastreiche Bilder. Cäsium-Jodid-Szintillator (Csl), bestehend aus einer Mikrosäulenstruktur zum Schutz der Bildqualität, der den Röntgenstrahl zunächst auffängt und ihn dann in sichtbares Licht umwandelt. Die Fibre Optics Plate (Lichtleiterschicht) kollimiert die Strahlungen auf den Sensor und schützt letzteren vor dem direkten Eindringen der Röntgenstrahlen. Das hochauflösende Aufnahmegerät (HD CMOS) und die integrierte Elektronik wandeln das Licht in ein digitales Bild mit 16384 gebotenen Graustufen um.

PERSONALISIERTE KLINISCHE AUFNAHMEN: IES - MULTILEVEL
Mit den neuen Filter CASTELLINI iES (Image Enhancement System) ist die gleichzeitige Aufnahme, Anzeige und gemeinsame Nutzung eines Satzes von Mehrschicht-Aufnahmen (bis zu 5) jetzt möglich. Jedes Bild ist das Ergebnis einer anderen Verbesserung, die zur Hervorhebung verschiedener anatomischer Details mit unterschiedlichen Schärfegraden von Nutzen ist.

3Di IOS

3D Digital Impression Intra Oral Scanner

Der von Zahnärzten für Zahnärzte Entwickelte Scanner. 3Di IOS ermöglicht Ihnen nun endlich ein bequemes und präzises intraorales Scannen, das für den Patienten angenehm und für Ihre Zahnarztpraxis mit Vorteilen verbunden ist. Mit seinen 150 Gramm zählt er zu einem der leichtesten intraoralen Scanner am Markt. Die von verschiedenen Zahnärzte gesammelte Erfahrung wurde auf 3Di IOS übertragen, angefangen bei der Ergonomie des Handstücks, dem Herzstück des Systems, das so konzipiert ist, dass es sich verschiedenen Greifweisen anpasst. Mit der hochmodernen Active Stereo Imaging-Technologie ist es gelungen, das Gewicht der Innenteile des Handstücks erheblich zu verringern.

WILLKOMMEN IM DIGITALEN ZEITALTER
Sie auf einen extrem schnellen und präzisen Arbeitsablauf zählen, der Ihnen nur von digitalen Technologien geboten werden kann.Die Softwareoberfläche ist intuitiv und essentiell und führt Sie mit wenigen Klicks bis zur Scan-Validierung.
FULL-DIGITAL-ABDFORMUNG MIT 3Di IOS
Von der Vorgabe bis zur Versendung der Abformung an das Dentallabor läuft alles schnell, flüssig und fehlerlos ab. Die Wartezeiten für den Patienten im Behandlungsstuhl werden erheblich verkürzt und das Labor kann Feedbacks in Echtzeit senden. Der Export in die Formate STL, PLY oder OBJ stellt sicher, dass die Dateien mit jedem System zur gemeinsamen Nutzung kompatibel sind, auch per E-Mail.
IMPLANTATPROTHESE MIT 3Di IOS
Das Abformen von Implantanten mit dem Scanner ist wesentlich einfacher als mit herkömmlichen Materialien.Darüber hinaus integriert die 3Di IOS-Software einen speziellen Scanfluss für die Implantat-Rehabilitation.
EXPORT CAD-SOFTWARE
Neben STL, PLY und OBJ ist der Export von Scandateien in dedizierten Formaten möglich, die für den Import in die gängigsten dentalen CAD-Softwares optimiert sind, um die Kommunikation zwischen Praxis und Labor zu erleichtern und zu beschleunigen.