Skema 5 topics

You can choose

Mikromotor Handy Power LED

Mikromotor Handy Power LED

Der extrem leichte, kompakte und zur Außendesinfektion geeignete bürstenlose Mikromotor Handy Power ist mit und ohne LED-Licht erhältlich. Er ist leise und arbeitet vibrationsfrei. Dank der herausragenden Brushless-Technologie ist sein Wartungsbedarf denkbar gering.
Piezosteril 6 / Piezolight 6

Piezosteril 6 / Piezolight 6

Vielseitige Ultraschall-Mehrzweckhandstücke für die Prophylaxe, Endodontie und Parodontologie.

Die ohne oder mit Lichtleiter für die LED-Beleuchtung erhältlichen Handstücke bieten die folgenden Leistungen:

  • vollkommen geradlinige und gesteuerte Ultraschallschwingungen, frei von parasitären  Nebenschwingungen, mit einer konstant automatisch geregelten Frequenz je nach Belastung und Bedingungen der Bohrerspitze
  • großzügiger Leistungseinstellungsbereich
  • Selbstregelung der Leistung je nach Arbeitsbelastung zur Verhinderung einer Überhitzung des Handstücks und der Spülflüssigkeiten
  • Zufluss des Spraymittels von Null auf das Maximum einstellbar
  • vollkommen autoklavierbar
Mikromotor Implantor LED

Mikromotor Implantor LED

Als ein bürstenloser Mikromotor der jüngsten Generation ist der Implantor LED leise und unglaublich leicht, arbeitet ohne Vibrationen, verfügt über ein sehr hohes elektronisches Drehmoment bis zu 5,3 Nmc und bietet eine exzellente Zuverlässigkeit. Weitere Merkmale: 100 bis 40.000 U/min im Verhältnis 1:1; Möglichkeit zur Voreinstellung der Höchstgeschwindigkeit; vollkommen autoklavierbar.
Venus LED

Venus LED

OP-Lampe mit LED-Lichtquelle, langer Lebensdauer bei geringem Verbrauch und Schwenkung in drei Achsen für eine perfekte Ausleuchtung des Behandlungsbereichs.
Venus Plus

Venus Plus

Hochleistungs-OP-Lampe mit Drehbewegung in drei Achsen für eine präzise Anpassung des Spots an die Mundhöhle.
Venus E

Venus E

OP-Lampe mit Schutzschirm und Drehbewegung in drei Achsen.
Die Kopfstütze

Die Kopfstütze

Mit pneumatischer Entriegelung dreht in drei Achsen und sorgt so für eine optimale Positionierung des Patienten, um die Arbeitshaltung des Zahnarztes während der Behandlung zu verbessern.
Chirurgische Polsterungen

Chirurgische Polsterungen

Suction-Stop-Trittfläche

Suction-Stop-Trittfläche

Durch Druck auf die Basis des Behandlungsstuhls wird die Absaugung bei entnommenen Absaugkanülen vorübergehend gestoppt.
Pendel-Fußsteuerung (verdrahtet/drahtlos)

Pendel-Fußsteuerung (verdrahtet/drahtlos)

Druckpedal-Fußsteuerung (verdrahtet/drahtlos)

Druckpedal-Fußsteuerung (verdrahtet/drahtlos)

Power Pedal-Fußanlasser

Power Pedal-Fußanlasser

Mehrfunktionsfußanlasser

Mehrfunktionsfußanlasser

Integrierter medizinischer Monitor

Integrierter medizinischer Monitor

Dank des Doppelgelenkarms kann der Arzt den Monitor verschieben und den Bildschirm gemäß den jeweiligen Anforderungen im Arbeitsbereich ausrichten. Diese Option empfiehlt sich in Verbindung mit der Touchscreen-Funktionalität. Bedienungsfreundlichkeit für den Zahnarzt und die Assistentin und bessere Einbeziehung des Patienten.
C-U2 HD

C-U2 HD

Mit der neuen integrierten Kamera mit einem optischen System mit 7 Glaslinsen und HD-Sensor im Format 16:9 lassen sich hochauflösende Bilder aufnehmen, die ohne Verzerrungen direkt auf den Monitor projiziert werden.
 Aktive Hygiene

Aktive Hygiene

Für eine intensive Desinfektion der Zuführungsleitungen der Sprays führt Autosteril ST (Simple System) halbautomatische Zyklen mit Kontaktzeiten von 10 Minuten aus. Das separate Versorgungssystem beseitigt eventuell vorhandene Verunreinigungen im Wasser. Der Behälter mit dem grauen Band ist für das destillierte Wasser vorgesehen, der Behälter mit dem gelben Band wird für die Entkeimung der Spraykreisläufe mittels Desinfektionsflüssigkeit verwendet.
Passive Hygiene

Passive Hygiene

Um den hohen Hygienestandard an der Behandlungseinheit und in der Arbeitsumgebung zu wahren, hat Castellini ein fortgeschrittenes Konzept für den passiven Schutz entwickelt. Das Behandlungsteam und der Patient werden konstant durch zahlreiche Elemente geschützt, die so konzipiert sind, dass jede Ansteckungsgefahr auf ein Minimum reduziert wird.
Aktive Hygiene  Autosteril S

Aktive Hygiene Autosteril S

Das System Autosteril (Simple System) sieht die Desinfektion der Spray-Wasserwege vor. Es erleichtert die Desinfektionsvorgänge bei Arbeitsende und ermöglicht kurze Zyklen mit den folgenden Phasen:

  • Einspeisung von H2O2 zu 3 % in die Spray-Wasserwege
  • Verbleiben der Flüssigkeit für eine intensive Desinfektion
  • Spülen mit Wasser (Leitungswasser oder destilliertes Wasser)

Konfigurator